Institute News

Alexandra Lafferenz übernimmt Marketing und Kommunikation der Logivisor Institute GmbH

Lafferenz_Post_LinkedIn_geschn

München, 1. Februar 2022

Das Logivisor Institute, ein exklusives Netzwerk für Entscheider von Handels- oder Industrieunternehmen, verstärkt sich. Zum 01. Februar 2022 startet Alexandra Lafferenz als Senior Marketing- und Kommunikationsmanagerin bei der LOGIVISOR Institute GmbH. Mit Lafferenz holen sich die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Kuno Neumeier und Stephan Meyer einen weiteren Logistik-Profi an Bord.

Über sechzehn Jahre hinweg verantwortete die Schweizerin die Marketing- und Kommunikationsleitung der METROPLAN Holding und baute sich in dieser Zeit ein umfangreiches Netzwerk auf. Das Unternehmen ist auf die herstellerunabhängige Beratung, Planung und Realisierung von komplexen Investitionsvorhaben in den Bereichen Produktion, Logistik und Industriegebäude spezialisiert.

Nach einigen Jahren bei dem kanadischen IT-Dienstleister CGI kehrt Lafferenz nun in die Logistikwelt zurück. In ihrer neuen Position wird sie die Geschäftsführung beim Auf- und Ausbau des LOGIVISOR Institute unterstützen.

„Wir freuen uns, mit Alexandra Lafferenz einen Profi für Marketing, Kommunikation und Veranstaltungsmanagement an Bord zu haben. Mit ihrer langjährigen Expertise und Erfahrung werden wir den Ausbau des LOGIVISOR Institute professionalisieren und beschleunigen können“, sagt Stephan Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der LOGIVISOR Institute GmbH. 

 

Über das LOGIVISOR Institute:

Die 2020 in München gegründete LOGIVISOR Institute GmbH ist ein im Logistikmarkt unabhängiges Joint Venture der geschäftsführenden Gesellschafter Kuno Neumeier (CEO der LOGIVEST Gruppe, München) und Stephan Meyer (Inhaber von Stephan Meyer Management Consulting, Greven). Entstanden aus den Erfahrungen des LogiVisor Awards, haben die beiden Award-Initiatoren mit dem Institute ihre Ideen zur Schaffung von Standards und Kriterien umgesetzt. So möchte das exklusive Netzwerk für Vertreter von Handels- oder Industrieunternehmen das Vertrauensverhältnis zwischen Logistikdienstleistern und Verladern auf der Basis von Fairness, Nachhaltigkeit und Verantwortung optimieren. Über einen konstanten vertraulichen Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zwischen Entscheidern aus Industrie und Handel sollen hierzu Ansätze für die Verbesserung der Zusammenarbeit mit Logistikdienstleistern entwickelt werden. Das LOGIVISOR Institute ist von der Plattform logivisor.com unabhängig, die auf die Vermittlung von Logistikdienstleistungen spezialisiert ist.

Weitere Informationen: www.logivisor-institute.com

Für weitere Presseinformationen:
LOGIVISOR Institute GmbH
Oberanger 24
80331 München

Alexandra Lafferenz
Marketing & Communication

T: +49(89) 3888885-271

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Nächste

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.logivisor-institute.com/

Jetzt vormerken

Als Vertreter eines Handels- oder Industrieunternehmens können Sie sich unverbindlich vormerken lassen. Wir versorgen Sie dann rechtzeitig mit Informationen zur Anmeldung ab Anfang 2022, mit der Sie Mitglied des LOGIVISOR Institute werden können. Über den Newsletter sichern Sie sich alle Neuigkeiten und Informationen zu unseren ersten Aktivitäten in den nächsten Monaten!

Bitte überprüfen Sie die Pflichtfelder

Nachricht erfolgreich verschickt!

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihre Anfrage kümmern und uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Es ist leider ein Fehler aufgetreten!

Wir konnten Ihre Nachricht leider nicht verschicken. Versuchen Sie es bitte erneut oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: +49 2571 9921033

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern zu allen offenen Fragen/ Themen.
Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir setzen uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung!

KONTAKT
Bitte überprüfen Sie die Pflichtfelder

Nachricht erfolgreich verschickt!

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihre Anfrage kümmern und uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Es ist leider ein Fehler aufgetreten!

Wir konnten Ihre Nachricht leider nicht verschicken. Versuchen Sie es bitte erneut oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: +49 2571 9921033